Nothobranchius (Adiniops) guentheri

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Pfeffer, 1893)


Taxonavigation: Aplocheiloidei
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung: Acanthopterygii
Subdivision: Percomorphaceae
Serie: Ovalentaria
Kladus/Unterserie: Atherinomorpha
Ordnung: Cyprinodontiformes
Unterordnung: Aplocheiloidei

Familie: Nothobranchiidae
Unterfamilie: Nothobranchiinae
Tribus: Nothobranchiini
Gattung: Nothobranchius
Untergattung: Adiniops

Synonyme

Fundulus guentheri Pfeffer, 1893

Lokale Bezeichnung

Bunter Prachtgrundfisch - Günthers Prachtgrundkärpfling

Typen

Lectotypus: ZMH H440.
Paralectotypen: BMNH 1857.3.9.507-508 (2), 1864.2.10.9 (1); ZMH H441 (3), H442 (28).
Typusfundort: Sansibar, Tansania, Ostafrika.

Etymologie

Benannt nach Albert Günther.

Verbreitung

Endemisch auf der Insel Sansibar, Tansania.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN

EX Extinct (ausgestorben)

EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)

CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)

EN Endangered (stark gefährdet)

VU Vulnerable (gefährdet)

NT Near Threatened (potenziell gefährdet)

LC Least Concern (nicht gefährdet)

RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)
Status: Stand 20.01.2019:

LC Least Concern (nicht gefährdet)

Grund für die Gefährdungseinstufung: (nicht beurteilt)

Literatur

  • Pfeffer, G.J. 1893. Ostafrikanische Fische gesammelt von Herrn Dr. F. Stuhlmann in Jahre 1888 und 1889. Jahrbuch der Hamburgischen Wissenschaftlichen Anstalten, 10: 131-177, Pls. 1-3. Zitatseite [: 167 [39], !! als Fundulus guentheri]
  • Van den Niewenhuizen, A. 1972. Das Wunder. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 25 (12): 402-405. Zitatseite [:1972/12:402ff Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
  • Carstensen, I. 1972. Nothobranchius-Arten, ihre Pflege und Zucht. Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI) Zitatseite , #17, 6 (1): 10-12. Zitatseite [:1972/17:10ff Zeichnung, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
  • Kasselmann, C. & Eggers, G. 1982. Sansibar und Mafia - sieben Jahre danach (I). Das Aquarium, #159, (9): 461-466; (II): #160, (10): 518-522. Zitatseite [:1982/09:463f Vorkommen, Farbfoto, /Sansibar]
  • Seegers, L. 1983. Zur Verbreitung und Sysematik von Nothobranchius eggersi und verwandter Formen. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 36 (5): 173-178. Zitatseite [:1983/05:176* Farbfoto, Beschreibung, Vorkommen ]
  • Richter, H.-J. 1986. Ein Juwel aus Schlamm und Lehm: Nothobranchius guentheri. Aquarien Magazin, 20 (1): 10-14. Zitatseite [:1986/01:10-14 Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
  • Wildekamp, R.H., Romand, R. & Scheel, J.J. 1986. Cyprinodontidae. Pp. 165-276 in:
  • Daget, J., Gosse, J.-P. & Thys van den Audenaerde, D.F.E. 1986. Checklist of the freshwater fishes of Africa (CLOFFA). ISNB Bruxelles, MRAC Tervuren, ORSTOM Paris. 2: i-xiv + 1-520. Zitatseite [:265, als Nothobranchius guentheri]
  • Seehausen, O. 1988. Auf der Suche nach "Perege" - Prachtgrundkärpflinge und andere Fische in Zanzibar (1). Tatsachen und Informationen aus der Aquaristik (TI) Zitatseite , #89, Oktober: 17-20. Zitatseite [:1988/89:20 Farbfoto, Vorkommen, /cf.]
  • Riehl, R. & Baensch, H.A. 1990. Aquarien Atlas Band 1. 8. Auflage. Mergus Verlag, Melle. Zitatseite [:1990:568 Farbfoto, Synonyme ]
  • Dadaniak, N., Lütje, R. & Eberl, W. 1996. Die Gattung Nothobranchius: So funktioniert die Überlebensstrategie der Saisonfische. Aquarium Heute, 14 (1): 246-249. Zitatseite [:1996/01:246* Farbfoto ]
  • Mayland, H.J. 1996. Saisonfische Afrikas. Prachtgrundkärpflinge der Gattungen Nothobranchius, Paranothobranchius und Pronothobranchius. Das Aquarium, #328, (10): 15-22. Zitatseite [:1996/10:18 Farbfoto ]
  • Rösler, H.J. 1997. "Prachtgrundkärpflinge". Haltung und Zucht von Nothobranchius-Arten. Aquarium Heute, (1): 479-481. Zitatseite [:1997/01:479ff Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]
  • Passaro, G. & Eberl, W. 1999. Die Zucht von Nothobranchius. Aquaristik Fachmagazin, #150, Dez./Jan.: 40-46. Zitatseite [:1999/150:40ff Farbfoto, Fortpflanzung, Aquarienhaltung ]

Aqualog News (Zeitschrift des Verlags ACS, Mörfelden) Zitatseite [:1999/25:8 Farbfoto, Blue]

  • Pierret, S. 2001. Des couleurs somptueuses. Aquarium Magazin, #183, (7): 10-16. Zitatseite [:2001/07:14* Farbfoto ]
  • Bitter, F. 2008. Farbenprächtige Afrikaner. Prachtgrundkärpflinge im Aquarium. Aquaristik, 17 (1)[2009]: 54-59. Zitatseite [:2009/01:56* Farbfoto ]
  • Lahrmann, F. 2020. Bunt und besonders: Prachtgrundkärpflinge (Nothobranchius sp.). VDA-aktuell (Verbands-Zeitschrift des "Verbandes Deutscher Vereine für Aquarien und Terrarienkunde e.V."), 26 (2): 20-25. Zitatseite [: 21*, Farbfoto, allgemein: Aquarienhaltung, Fortpflanzung]

Links