Parachromis

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Agassiz, 1859


Taxonavigation: Cichliformes
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Division: Acanthopterygii
Subdivision: Percomorphaceae
Serie: Ovalentaria
Überordnung: Cichlomorphae
Ordnung: Cichliformes

Familie: Cichlidae
Unterfamilie: Cichlinae
Gattung: Parachromis

Typusart

Parachromis gulosus Agassiz, 1859

Arten

P. dovii (Günther, 1864)
P. friedrichsthalii (Heckel, 1840)
P. grammodes (Taylor & Miller, 1980)
P. gulosus Agassiz, 1859
P. loisellei (Bussing, 1989)
P. managuensis (Günther, 1867)
P. motaguensis (Günther, 1867)
P. multifasciatus (Regan, 1905)
P. sacer (Günther, 1865)

Etymologie

Etymologie nicht erklärt, wahrscheinlich von para (= nahe beieinander), in Bezug darauf, wie diese Gattung Chromis ähnelt und / oder mit ihr verwandt ist, da Agassiz anscheinend glaubte, dass es sich um eine Gattung süd- und mittelamerikanischer Cichliden handelt. (Übersetzt aus: The ETYFish Project) [Anmerkung: zu dieser Zeit und auch noch danach, standen Arten, wie etwa Geophagus brasiliensis (Quoy & Gaimard, 1824), Australoheros facetus (Jenyns, 1842) oder Andinoacara rivulatus (Günther, 1860) in der Gattung Chromis]

Literatur

  • Agassiz, L. 1859. [Remarks on new fishes from Lake Nicaragua.]. Proceedings of the Boston Society of Natural History, 6 (1856-1859): 407-408.(BHL) Zitatseite :408, !!]
  • Kullander, S.O. & Hartel, K.E. 1997. The systematic status of cichlid genera described by Louis Agassiz in 1859: Amphilophus, Baiodon, Hypsophrys and Parachromis (Teleostei: Cichlidae). Ichthyological Exploration of Freshwaters, 7 (3): 193-202. Zitatseite [ Parachromis Revalidierung]
  • Schäfer, F. 2019. Namenskarusell bei den Guapotes. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 72 (9): 12. Zitatseite [: Gattungsübersicht nach neuen Erkenntnissen]
  • Werner, U. 2020. Parachromis motaguensis. Von stattlicher Gestalt und prächtiger Färbung. Die Aquarien- und Terrarienzeitschrift (DATZ), 73 (1): 38-43. Zitatseite [: 38ff, Farbfotos, Gattungsübersicht nach neuen Erkenntnissen]

Links