Trachydoras steindachneri

Aus WORLDFISH WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

(Perugia, 1897)


Taxonavigation: Doradoidea
Überreich: Eukaryota

Reich: Animalia
Stamm (Phylum): Chordata
Klade/Unterstamm (Clade/Subphylum): Craniata
Unterstamm (Subphylum): Vertebrata
Infrastamm (Infraphylum): Gnathostomata
Megaklasse/Überklasse: Osteichthyes
Überklasse/Klasse: Actinopterygii
Klasse/Infraklasse: Actinopteri
Unterklasse: Neopterygii
Infraklasse: Teleostei
Überordnung/Unterkohorte: Ostariophysi
Serie: Otophysi
Ordnung: Siluriformes
Überfamilie: Doradoidea

Familie: Doradidae
Unterfamilie: Doradinae
Gattung: Trachydoras

Synonyme

Oxydoras steindachneri Perugia, 1897
Oxydoras trachyparia Boulenger, 1898

Trachydoras atripes Eigenmann, 1925

Typen

Syntypen: (17) MSNG 8834.
Typusfundort: Río Beni, oberer Amazonas, Bolivien.

Etymologie

Patronat nicht identifiziert, aber klar zu Ehren des österreichischen Ichthyologen Franz Steindachner (1834-1919), der mehrere doradide Taxa beschrieben hat.

Verbreitung

Trachydoras steindachneri ist von Standorten über die gesamten Hauptkanäle des Amazonas und seiner großen Weißwasser-Zuflüsse einschließlich des Japurá, Juruá, Madeira, Marañon, Napo, Purus und Ucayali in Bolivien, Brasilien, Kolumbien und Peru bekannt. Ein paar Standorte sind auch die Mündungen der Klarwasser-Nebenflüsse zum Amazonas, wie der Tapajós und Trombetas, aber T. steindachneri wurde nicht von großen Schwarzwasserflüssen wie dem Rio Negro berichtet. Trachydoras steindachneri scheint sich auf große Weißwasser-Kanäle zu beschränken, wo er oft Schulen in fließendem Wasser über Sand, Schlick und Schlamm bildet. Im rio Solimões wurden 254 Exemplare aus einer Tiefe zwischen 30 und 50 m gefischt.

IUCN Status

IUCN (International Union for Conservation of Nature and Natural Resources) = Weltnaturschutzunion Rote Liste bedrohter Arten

Die Gefährdungsstufen gemäß IUCN EW Extinct in the Wild (in der Natur ausgestorben)
CR Critically Endangered (vom Aussterben bedroht)
EN Endangered (stark gefährdet)
VU Vulnerable (gefährdet)
NT Near Threatened (potenziell gefährdet)
LC Least Concern (nicht gefährdet)
RE Regionally Extinct (regional oder national ausgestorben)
DD Data Deficient (ungenügende Datengrundlage)
NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Status: Stand 13.08.2017: NE Not Evaluated (nicht beurteilt)

Literatur

  • Perugia, A. 1897. Di alcuni pesci raccolti in Bolivia dal Prof. Luigi Balzan. Annali del Museo Civico di Storia Naturale di Genova, (Serie 2) 18: 16-27. Zitatseite [: 20 [5], !! als Oxydoras steindachneri]
  • Boulenger, G.A. 1898. Viaggio del Dr. Enrico Festa nell’Ecuador e regioni vicine. XII. Poissons de l’Equateur (première partie). Bolletino del Musei di Zoologia ed Anatomia Comparata della R. Università di Torino, 13 (329): 1–13. Zitatseite [: 423, Pl. 40 (fig. 2), !! als Oxydoras trachyparia]
  • Eigenmann, C.H. 1925. A review of the Doradidae, a family of South American Nematognathi, or catfishes. Transactions of the American Philosophical Society, (New Series) 22 (5): 280-365, Pls. 1-27. Zitatseite [: 339, Pl. 26 (fig. 4), !! als Trachydoras atripes]
  • Burgess, W.E. 1989. An atlas of freshwater and marine catfishes. A preliminary survey of the Siluriformes. T.F.H. Publications, Neptune City, New Jersey, U.S.A. 1-784, Pls. 1-285. Zitatseite [: 224, als Oxydoras steindachneri]
  • Reis, R.E., Kullander, S.O. & Ferraris, Jr., C.J. (eds) 2003. Check list of the freshwater fishes of South and Central America. CLOFFSCA. EDIPUCRS, Porto Alegre. 2003: i-xi + 1-729. Zitatseite [: 466, als Trachydoras steindachneri Autoren: Sabaj & Ferraris]
  • Schraml, E. 2004. Thorny catfish. Todays Fishkeeper, (5): 66-68. Zitatseite [: 67, Farbfoto]
  • Schraml, E. 2004. Dornwelse, das Übliche? Diesmal nicht! Aqualog News, 57: 21-22. Zitatseite [: 22, Farbfoto]
  • Sabaj, M.H. & Arce Hernández, M. 2017. Taxonomic assessment of the Hard-Nosed Thornycats (Siluriformes: Doradidae: Trachydoras Eigenmann 1925) with description of Trachydoras gepharti, n. sp. Proceedings of the Academy of Natural Sciences of Philadelphia, 166: 1-53. (doi) Zitatseite [: 27ff, Wiederbeschreibung]

Links